On traXS

Klein begegnet Groß. Drei Tage lang zeigen die besten Modelleisenbahner Europas ihre schönsten Anlagen im Rahmen der 15. Folge von On traXS vor der Kulisse der Züge in Originalgröße des Eisenbahnmuseums.

Spitzenanlagen und – Erbauer

Für On traXS arbeiten wir eng zusammen mit dem Team Mitropa. Sie sind selber exzellente Modelleisenbahner und suchen für das Eisenbahnmuseum jeweils nach den schönsten Anlagen Europas. Denn das Konzept von On traXS ist schon seit 15 Jahren unverändert: nur die herausragendsten Erbauer werden eingeladen, ihre Anlagen zeigen höchste Qualität und waren bisher noch nie in den Niederlanden zu sehen.

Für Jung und Alt!

An On traXS können nicht nur Bahnliebhaber sich erfreuen; auch für Kinder gibt es viel Attraktives. So sind die Miniaturzüge für sie reine Magie und mithilfe von Treppchen können sogar die kleinsten Kinder mitgenießen. Bei einigen Bahnen dürfen sie sogar die Tasten selbst bedienen und die Züge fahren lassen! Und wenn sie mögen, können sie bei Lokführer Jan ein Rangierdiplom erwerben.

Für die echten Liebhaber gibt es verschiedene interaktive Demonstrationen und Workshops, wobei man Geheimtipps und die neuesten Techniken erfährt, mit denen man die eigene Anlage noch schöner gestalten kann. Weiter präsentieren Anbieter und Hersteller ihre neuesten Produkte auf dem Gebiet des Eisenbahnmodellbaus; niemand muss also mit leeren Händen nach Hause zurückkehren.